Überregional

Oral-B Pro 3400 im Test

Mit Oral B hat der Hersteller Braun einer der bekanntesten auf dem Markt für elektrische Zahnbürsten die ideale Marke geschaffen. Alle Modelle versprechen gründliche Reinigung für ein strahlendes Lächeln, auch bei empfindlichem Zahnfleisch. Wir haben das Modell Oral B Pro 3400 für Sie, zum Beispiel hier, näher unter die Lupe genommen.

Die Oral B Pro 3400 im Überblick

Die Oral B Pro 3400 ist eine der beliebtesten elektrischen Zahnbürsten, die es auf dem Markt gibt.Der Bürstenkopf dieser Zahnbürste, das Endstück der Aufsteckbürste, ist oszillierend und rotierend. Dieser Bürstenkopf ist rund und dreht sich bzw. er rotiert, dabei reinigt er mit zahlreichen Bewegungen in der Minute die Zahnoberfläche. Mithilfe dieser Zahnbürste wird mehr Plaque entfernt, so erhalten Sie weiße gründlich gereinigte Zähne.Praktisch sind zudem folgende Funktionen: die integrierte Andruckkontrolle und der Timer.

Die smarte Andruckkontrolle

Steht man unter Zeitdruck dann kann es schnell sein, dass man die Zahnbürste zu stark auf die Zähne und das Zahnfleisch drückt. Wir  bemerken es vielleicht gleich, wenn es zu Schmerzen kommt, sodass wir den produzierten Druck reduzieren. Dennoch kann es sein, dass wir, ohne es wahrzunehmen, zu fest auf die Zahnbürste drücken. Es schadet unserem empfindlichen Mundbereich sehr und sollte bei einer idealen Mundhygiene tunlichst vermieden werden. Da es allerdings nicht immer bemerkt wird, hat Oral B dafür eine geeignete Funktion entwickelt, die Andruckkontrolle.

Bei der Funktion misst die Oral-B Pro 3400 von selbst, ob der Druck auf den Bürstenkopf im Normbereich liegt. Ist es nicht der Fall und es wird zu viel Kraft angewandt, leuchtet gleich eine Lampe auf, die dem Anwender signalisiert: Der Druck ist zu heftig.

Der Timer

Die ideale Zahnputz-Dauer ist mindestens 2 Minuten, besser noch sind drei Minuten. Oft.legen wir die Zahnbürste viel zu schnell aus unserer Hand, da uns das dafür entsprechende Zeitgefühl einfach fehlt.Die Lösung von Oral B ist der in der Pro 3400 integrierte Timer! Nach je 30 Sekunden vibriert das Handstück der Zahnbürste und weist uns darauf hin, die Position in der Mundhöhle zu wechseln.

Fragen zur Oral B Pro 3400

Es gibt einige Fragen rund um das Modell und die tägliche Reinigung damit dem Modell, die wir Ihnen hier gerne beantworten.

Wo kann ich eine Oral B Pro 3400 kaufen?

Die Oral B Pro 3400 erhalten Sie in vielen Shops und auch in Drogerien und Supermärkten aber auch online, zum Beispiel bei:AmazonMediaMarktSaturnLidlKaufland

Hat das Gerät verschiedene Modi?

Obwohl die Oral B Pro 3400 ein günstiges Modell ist, hat sie drei verschiedene Putzprogramme zur Auswahl, die jedes verschiedene Intensitäten anbietet. Während ein Modus sanfter ist, kann der starke, intensivere Modus Plaque lockern und beseitigt auch hartnäckige Ablagerungen.

Wie hat die Stiftung Warentest das Gerät bewertet?

Die Stiftung Warentest bewertet die Qualität, Leistung und Handhabung der Oral B Pro 3400 mit dem Prädikat  “sehr gut”.

Gibt es für die Oral B Pro 3400 auch eine App?

Nein, für die Oral B Pro 3400 ist keine App vorhanden.

Was gibt es an Zubehör im Lieferumfang?

Im Lieferumfang enthalten ist eine Ladestation und 3-4 Aufsteckbürsten. Die Ladestation des Gerätes ist platzsparend geformt und neutral weiß gehalten. Sie findet im kleinsten Badezimmer einen festen Platz, sodass die elektrische Zahnbürste einfach auf ihre Ladestation gestellt  werden kann und der Akku lädt gleich auf.

Wie lang hält der Akku?

Der Hersteller gibt an: Der Akku der Oral B Pro 3400 würde rund 48 Minuten halten. Es bedeutet, dass der Akku rund acht Tage hält.

Fazit

Die Oral B Pro 3400 überzeugt als Einsteigerzahnbürste voll und ganz. Die Handhabung ist einfach, das Preis-/Leistungsverhältnis gut und sie hat praktische Funktionen, wie eine integrierte Andruckkontrolle und einen Timer.

 

Tipps, um die Wirtschaft während dieser Pandemie am Leben zu erhalten

Das Conronova-Virus traf die Welt wie ein Sturm. Die Welt ist auf viele Herausforderungen gestoßen, und das Virus ist eine davon, aber die meisten Menschen haben nie damit gerechnet, dass dieses Virus weltweit ausbrechen und zu dieser Art von Pandemie führen würde. Diese Zeit ist hart, sowohl für Angestellte als auch für Geschäftsleute. Viele Unternehmen haben von diesem Virus einen schweren Schlag erlitten, und einige Unternehmen könnten weitermachen und keine andere Wahl lassen, als die schwerste Entscheidung zu treffen und das Unternehmen zu schließen. Wenn Sie nicht bereit sind, den Kampf aufzugeben, dann finden Sie hier einige einfache Tipps, die Sie vielleicht beachten sollten, um Ihr Unternehmen in diesen schwierigen Zeiten am Laufen zu halten.

Seien Sie ein weiser Führer.

Die Führung des Unternehmens während dieser Pandemie kann nicht nur für Sie, sondern auch für den Mitarbeiter schwierig sein. Als Führungskraft werden Sie immer Entscheidungen treffen müssen, und manchmal kann es sehr schwierig sein, die richtige Entscheidung zu treffen, weil Sie das Ergebnis nicht kennen, aber machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie werden dies nicht alleine tun und Sie haben Ihr ganzes Team dabei. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Entscheidung treffen, müssen Sie zunächst Ihre Daten überprüfen und anhand dieser Daten die beste Vorgehensweise festlegen. Auf diese Weise haben Sie eine bessere Chance zu erfahren, was das Ergebnis Ihrer Aktionen sein würde.

Budgetieren Sie Ihre Ressourcen.

Wegen der Pandemie ist es schwierig, Ressourcen zu bekommen, und die Zulieferer werden es schwer haben, den Ressourcenbedarf der einzelnen Unternehmen zu decken, da weniger Menschen arbeiten. Achten Sie also darauf, Ihre Ressourcen von Zeit zu Zeit zu überprüfen, da dies das Blut ist, das Ihr Unternehmen am Laufen hält. Stellen Sie ein Team zusammen, das dieser Art von Aufgabe Priorität einräumt.

Halten Sie es kühl.

Egal, wie stressig die Situation Ihres Unternehmens ist, es ist wichtig, immer Zeit zur Ruhe zu kommen. Das gibt Ihnen nicht nur eine klare Art und Weise, über Lösungen nachzudenken, sondern auch einen Vertrauensschub für Ihr Team. Auch wenn Sie sehen, dass ein Mitglied Ihres Teams Unterstützung benötigt, tun Sie Ihr Bestes, um ihm das zu geben, was er braucht.

Stellen Sie sich auf Ihren Kunden ein.

Jedes Unternehmen hat seine eigene Art und Weise, seine Kunden zu bedienen, und es wird Zeiten geben, in denen die Kunden nach einem besonderen Wunsch fragen werden, wenn sie dies tun. Hören Sie ihnen zu und kommunizieren Sie mit ihnen, vielleicht können Sie ihren Wunsch erfüllen. Behandeln Sie Ihren Kunden wie einen Freund oder wie einen Teil Ihres Teams – sie sind einer der sehr wichtigen Prozesse, um Ihr Unternehmen am Laufen zu halten.

Teamarbeit.

Eine Führungspersönlichkeit zu sein, bedeutet nicht, dass man alles schultern muss. Teilen Sie Ihrem Mitglied Ihre Sorgen und Gedanken mit, und seien Sie offen und offen dafür. Vielleicht sind Sie überrascht, dass sie eine Lösung haben, nach der Sie gesucht haben.